Sonntag, 3. Juli 2016

aufgebraucht - Kosmetikmord Juni 2016

Das erste Halbjahr ist vorbei und ganz langsam naht meine liebste Jahreszeit, der Herbst. Obwohl - wenn ich so nach draußen schaue, ist dort bereits bestes Herbst-Wetter. Sehr schön :) .

Aber nun zum Thema, nämlich dem, was ich im Juni geleert, verbraucht, vernichtet habe, was den kosmetischen Bereich betrifft. Würde ich all das posten, was ich esse... das wäre eine tagesfüllende Aufgabe. Ähem.

Balea Duschlotion Ginger & Lemon
Eigentlich kaufe ich mir fast nie (mehr) Duschen von Balea, aber hieran kam ich nicht vorbei. Ich habe es auch tatsächlich nicht bereut, der Duft war sehr angenehm und ging mir auch nicht nach zweimal Duschen auf den Wecker, was mir sonst oft bei Balea passiert ist. Im Gegenteil, ich habe es bedauert, als die Tube leer war. Vielleicht hole ich mir also noch so eine. Oder nee, lieber nicht, ich habe nämlich peinlicherweise viel zuviel Duschgel.

Fa Frozen Fruities Chilled Appletini Duschgel, 250 ml
Gibt´s - glaube ich - schon länger nicht regulär im Handel, aber ich habe es neulich bei Thomas Philipps (Sonderpostenladen) im Regal entdeckt und kurzerhand mitgenommen. Netter Apfelduft, erfrischender Effekt, leicht kühlend. Sollte man nicht an Schleimhäute kommen lassen. Ja nun, das ist bei solchen Sachen eben so. Aber es hat mir ansonsten gut gefallen.

Sebamed Wellness-Dusche, Probe
Was für ein niedliches Fläschlein. Aber ein gutes Produkt, hat mir sehr gefallen. Erfrischend, ohne dabei zu aufdringlich zu sein und angenehm zur Haut.

Kneipp Douche Citrus, 200 ml
Wie man unschwer erkennen kann, ist dies eine Ausgabe für den niederländischen Nachbarn. Dort habe ich das Duschgel bei Action erstanden. Roch nach Zitronenbonbons und ist deshalb nicht gerade ein Favorit für mich.

Kneipp Schaumdusche Blütenzart Weißer Hibiskus und Sheabutter, 200 ml
Dezenter sanfter Duft, pflegender Schaum. Wunderbar.

Judith Williams Body Lift Körperpeeling, 500 ml
Nachdem ich monatelang gar nicht gepeelt hatte, habe ich nun doch wieder zum Peeling-Topf gegriffen und dies sehr schöne Produkt geleert. Maritimer Duft, gute Peeling-Wirkung, pflegende Öle, angenehme Konsistenz... hach. Die Peelingwirkung entsteht durch das enthaltene Meersalz.

Duchesse Wattepads, 140 Stück
Hausmarke von Müller - ich dachte, ich probiere sie mal wieder aus. Aber DemakUp-Pads sind einfach besser. Trotzdem waren diese hier ganz in Ordnung, auch nicht zu dick und auch mit Struktur.

Balea Cremeseife Papaya Buttermilch, 500 ml
Nein. Ich mag diese Seife nicht. Von Buttermilch habe ich nichts gerochen und die Papaya-Note war mir zuviel. Als sie leer war, habe ich innerlich gejubelt.

Hegron Orchidee Seife, 300 ml
Von Action in Veendam/NL. Nette, blumige Seife. Gefiel mir gut hier oben in meiner Schlafzimmer-Etage.

Isana Meer Ahoi Seife, 500 ml
Mag ein gewisser Jemand sehr gerne. Leicht maritim und nicht so austrocknend.

Dove maximum protection Deocreme
Ja, schon wieder, und ja, immer noch ausgezeichnet.

CD Große Freiheit Deospray ohne Aluminiumsalze
Habe ich an Tagen benutzt, an denen ich nicht arbeiten musste und auch sonst nicht viel auf dem Zettel hatte. Da hat es auch funktioniert und frisch-maritim geduftet (meine Güte, in diesem Monat war aber vieles maritim!)

Aldo Vandini Körperbalsam Baumwolle Magnolie
Hm - ganz okay. Für den Winter wäre es mir nicht genug, im Sommer ganz angenehm. Dezenter, leichter Duft. Hatte ich mal in einer Box.

Judith Williams Phytomineral Gesichtswasser, 300 ml
So wunderbar duftend. So angenehm zur Haut. So klasse. So erfrischend. Hach.

Christine Muhl Modular Cosmetics Gesichtswasser, 100 ml
Hatte ich mal in der Luxury-Box - leider habe ich es im Gesicht nicht vertragen, wahrscheinlich, weil Alkohol enthalten ist. Oder warum auch immer. Jedenfalls habe ich es nach und nach für das Dekolleté benutzt.

Nivea Pflegeshampoo und Spülung Reparatur, Proben
hab´s benutzt, weil´s da war und ich nicht aus dem Haus musste. Für mein Haar zu beschwerend, jedenfalls in der Kombination. Aber das war mir vorher schon klar.

Alverde Mattierende Pflegecreme Limette Apfel, 50 ml
Hatte ich einst in einer dm-Box und war ich nicht an mein Umfeld losgeworden. Also griff ich irgendwann selbst dazu, jedoch war die Creme im Gesicht überhaupt nichts für mich. Also habe ich sie als Körperlotion benutzt. Es soll ja nichts umkommen. Der Geruch hat mir gefallen. 

Sebamed Pflegegel bei fettiger und unreiner Haut, 10 ml
Davon hatte ich auch schon die Creme als Probe, die ging bei mir. Das Gel nicht - ich habe einfach nicht den passenden Hauttyp dafür. Also entsorge ich den Rest, denn ich habe kein passendes Zielpublikum dafür.

Odol-med 3 Original Zahncreme, 75 ml
Schon wieder Odol? Ja, nun. Ich mag sie eben. Spearmint, was gibt´s da mehr zu sagen.

Salthouse Totes Meer Premium Maske Meeresalgen, 2 Anwendungen
endlich geschafft. Das waren die letzten. Ich mag sie in dieser Rezeptur einfach nicht mehr. Den Geruch nicht, die glibschige Konsistenz nicht und die Wirkung ist auch nicht prall.

Cadea Vera Detox Maske, 2 Anwendungen 
Fand ich richtig gut. Leider limitiert - ich weiß nicht, ob es sie noch gibt. Ich spürte direkt auf der Haut, dass sich etwas tat. Jetzt weiß ich auch, was ich letztes Mal im Müller vergessen habe, ich wollte doch nachsehen, ob sie noch im Regal ist.

Glam Glow Thirsty Mud Maske, 2 ml Probe
Och ja, die war ganz angenehm. Jetzt auch nicht Weltklasse-super-duper, aber doch...

Scholl SOS Repair Fußcreme, 5 ml Probe
Ganz anständig, kommt aber an die Judith Williams Beautiful Feet Fußbutter nicht heran. ;)

Rituals Duft Ginger and White Tea, 10 ml
War mal in einem 3-er-Set in der Luxury Box. Hm, nein, nicht meins. Und nach Ingwer roch es auch nicht. Weißer Tee? Vielleicht.

Cadea Vera Anti-Pickel Ampulle, 1 Anwendung
Brannte auf der Haut, aber am nächsten Tag - wow. Fruchtsäure halt. Ich benutze sonst auch dann und wann Fruchtsäure-Produkte, und da kann dies durchaus mithalten.  Verfeinert die Poren, hilft gegen Unreinheiten. Zink ist auch drin. Für den kleinen Geldbeutel eine gute Alternative.






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentare? Ja, bitte :)